> KRITIS | IT-Security | IT-Forensik | Pentesting

KRITIS (KRITISCHE INFRASTRUKTUR gem. IT-Sicherheitsgesetz)

Kritische Infrastrukturen sind bedeutsame Versorgungssysteme unserer Gesellschaft. Sie sind nicht nur alltäglichen Störungen und Gefahren, sondern auch Extremereignissen zum Beispiel durch Naturgefahren, technischem oder menschlichem Versagen oder vorsätzlichen Handlungen ausgesetzt. Infrastrukturen sind komplexe Systeme, von denen eine Vielzahl von Versorgungsfunktionen abhängen. Häufig sind Infrastrukturen voneinander abhängig; z.B. ist bei einem Ausfall der Stromversorgung auch die Informations- und Telekommunikationstechnologie betroffen und umgekehrt. Ziel ist ein proaktives Risikomanagement, um die Funktionsfähigkeit von Infrastrukturen zu erhalten.

 Was zählt zu den kritischen Infrastrukturen, die für das Funktionieren unserer Gesellschaft notwendig sind?

Folgende Bereiche sind betroffen:

  • Energiesektor (Kraftwerke, Umspannwerke, etc.)
  • Informationstechnik und Telekommunikation
  • Transport und Verkehr
  • Finanz- und Versicherungswesen
  • Gesundheitswesen, Krankenhäuser, Ärzte und Praxen
  • Staat und Verwaltung
  • Wasserversorgung
  • Ernährung
  • Medien und Kultur

Wir beraten Sie bei der Umsetzung aller notwendigen Konzepte, Dokumentation und beim Aufbau der IT-Sicherheit (Informations-Sicherheitsmanagement-System) für kritische Infrastrukturen. 

Ferner auditieren wir kritische Infrastrukturen. Sprechen Sie uns gerne persönlich für eine Beratung an.